News

Vergütungstarifvertrag Design: AGD lädt Designer zur Markt-Umfrage

AGD (Logo) Zur Aktualisierung des Vergütungstarifvertrags für Designleistungen bittet die AGD Designer, Fotografen und Texter um Teilnahme an ihrer Umfrage zur derzeitigen Marktsituation.Seit 1977 vereinbaren die Allianz Deutscher Designer AGD und der Verband Selbstständiger Designstudios SDSt den Vergütungstarifvertrag für Designleistungen (VTV Design). Seitdem wird regelmäßig das dazugehörige, und mittlerweile umfangreiche Tabellenwerk fortgeschrieben und aktualisiert. Grundlage hierfür sind immer Umfragen unter selbstständigen Designern zu ihrer Angebotsrealität. In den letzten 15 Jahren erlebte die Designbranche, wie auch die Gesellschaft insgesamt, den rasanten Wandel durch die… weiterlesen… Mehr…

Quelle:: dasAuge aktuell

Kreatives vom Design Verlag

Der Design Verlag wurde 2014 im Rheinland mit der Idee gegründet, witzige und praktische Artikel für Kreative zu kreieren. Unter dem Motto »Vereinfache dich!” ist vor kurzem die Papeterie mit Notizblöcken und »Glücklichmachern” online gegangen.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

»Wild« von Römerturm

Das neue Feinstpapier von Römerturm hört auf den Namen »Wild”. Den natürlichen Karton mit seiner samtig-weichen Oberflächenstruktur gibt es in sechs Farben, die von Erdtönen inspiriert wurden.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Aperture zu Lightroom: Adobe buhlt um Aperture-Nutzer

Adobe Photoshop Lightroom (Programmsymbol) Das baldige Ende von Apples EBV-Lösung Aperture nimmt Adobe zum Anlass, Nutzer zum Umstieg auf die hauseigene Anwendung Lightroom zu bewegen. Den komplizierten Vorgang erklärt ein Umstiegsführer.Den nicht ganz unkomplizierten Umstieg von Aperture auf Lightroom beschreibt Adobe nun in einem sechsseitigen, nur englischsprachigen PDF-Dokument. Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie man bislang mit Aperture verwaltete Bilder mitsamt Metadaten und Einstellungen exportiert und in Lightrooms Obhut übergibt.Wem der Vorgang zu kompliziert ist, kann jedoch auch noch auf ein entsprechendes Werkzeug warten, das Adobe versprochen, aber bislang nicht fertiggestellt hat. Die Lücke füllt solange auch das… weiterlesen… Mehr…

Quelle:: dasAuge aktuell

Metamorphosen im Design

Mit der DDC Designbibliothek eröffnete der Deutsche Designer Club eine Taschenbuch-Reihe, die sich mit designrelevanten Themen auseinandersetzt. Drei Bände zu »Metamorphosen im Design” sind mittlerweile erschienen.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Schwärzer als Schwarz

Bei Fedrigoni gibt es einen neuen Schwarzton, der vorgibt, schwärzer kaum sein zu können. Mit einem spektral-photometrischen Referenzwert von L21 soll das durchgefärbte Naturpapier »Sirio Ultra Black” einen der dunkelsten Schwarztöne auf dem deutschen Markt bieten.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Festival der Illustratoren

Vom 1. bis zum 17. August wird es eine neue Auflage des Oldenburger Illustratoren-Festivals geben. Neben zehn Oldenburger Illustratoren sind auch zwei Grafikerinnen aus den Niederlanden und ein Illustrator aus Indonesien am Start.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Nach der WM ist vor der WM

Viele der Fußballstadien, die für die Weltmeisterschaft in Brasilien gebaut wurden, haben nach dem Turnier ihren Zweck erfüllt und werden nicht mehr genutzt. Studentinnen der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim haben sich ihre Gedanken gemacht und sind zu einem nachhaltigen Ansatz für zukünftige Stadion-Konstruktionen gekommen.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

PACIFICOagenda 2015

Die »PACIFICOagenda” ist in der Ausgabe für 2015 da. Mit der wiederverwendbaren Hülle aus recyceltem Leder und den herausnehmbaren Einzelheften lässt sich ein individueller Planer zusammenstellen.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Sächsischer Staatspreis für Design 2014

Designer und Unternehmer können sich noch bis zum 8. August für den Sächsischen Staatspreis für Design bewerben. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert und wird vom Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr alle zwei Jahre verliehen.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Wie Designer arbeiten

Achim Schaffrinna führte eine Umfrage zum Thema »Wie Designer arbeiten” durch. 4.221 Kreative nahmen an der Befragung teil. Das Ergebnis liegt nun als Studie vor und kann als PDF heruntergeladen werden.

Mehr…

Quelle:: Designer in Action

Load More